Palma Guide: Die besten Restaurants in Palma

Mmmmmm… Essen! Wie könnten wir unsere große Liebe für das Essen beschreiben? Wenn Sie die schönen Seiten des Lebens schätzen, dann essen Sie gerne. Zumindest sehen wir das so. Und da Sie in Palma sind, oder vorhaben zu kommen, möchten wir Ihnen ein paar Hotspots für Foodies aus aller Welt empfehlen. Hier teilen wir mit Ihnen wertvolle Insider-Infos zu den besten Lokalen für ein tolles Essen in Palma. Wir haben drei Stadtteile Palmas ausgewählt: Jaime III,  Sant Jaume, Plaça Mercat / Cort und La Lonja / Santa Catalina.

Heute fangen wir mit unseren Empfehlungen in Palma mit Jaime III, Sant Jaume an – wollen wir essen gehen?

Die besten Restaurants in Palma, part I

 

Restaurante Cuit, Palma

Wir wären keine authentischen Liebhaber des Essens, wenn wir nicht das Beste im eigenen Haus hätten. Wenn Sie schon einmal im Hotel Nakar waren, dann haben Sie wahrscheinlich bereits unser Restaurant Cuit genossen. Unsere Küche steht für hausgemachte, saisonale Gerichte, die an die gastronomische Inseltradition anlehnt. Erleben Sie die Kochkunst des gut bekannten mallorquinischen Chefs Miquel Calent!

nakar-hotel-mejores-restaurantes-palma-cuit-miquel-calent

Tast Club, Palma

DAS Tapas-Restaurant für Sie, wenn Sie in Palma sind. Wenn wir ans Tast denken, denken wir an teilen. Die Gerichte sind hier perfekt, um sie in einer angenehmen, warmen Atmosphäre mit Freunden zu teilen. Im Tast finden Sie echte Gourmet-Häppchen.

MEJORES-RESTAURANTES-PALMA-NAKAR-HOTEL

Canela, Palma

Das Canela befindet sich in der Carrer Sant Jaume und ist ein mallorquinisches Bistro, das verblüffende Gerichte zubereitet, in denen der Einfluss gastronomische Kultur aus aller Welt erkennbar ist. Der Chef Fabian Fuster entwickelt sich ständig neu, was sich an dem ‚besonderen Touch’ in allen seinen Kreationen zeigt.

nakar-hotel-palma-mejores-restaurantes

La Mirona, Palma

Wenn Sie etwas besonderes suchen (in jeder Hinsicht), sind Sie bei La Mirona richtig. Es befindet sich ebenfalls in der Carrer Sant Jaume, wobei es singulär weil ständig im Wandel ist. Denn der Inhaber und Chef, Pedro, hat keine Speisekarte. Saisonale Produkte, die er auf den lokalen Märkten einkauft, werden von ihm in spektakuläre Gerichte verwandelt, die Sie von Anfang bis Ende genießen werden. Die Weine sind ebenfalls ein Must!

Adrián Quetglas, Palma

Vor kurzem erst mit seinem ersten Michelin-Stern ausgezeichnet, bietet das Adrián Quetglas Restaurant solide Empfehlungen zum Genuss eines gastronomischen Erlebnisses mit allen Sinnen und durch das mediterrane Fenster. Frische Produkte, traditionelle Rezepte und avantgardistische Techniken sind der Ausgangspunkt.

nakar-hotel-best-restaurants-palma

Emilio Innobar, Palma

Das Restaurant Emilio Innobar wird Ihre Liebe für das Essen auf ein anderes Level heben. Hier bietet die Küche eine interessante Mischung aus mexikanischen, asiatischen und mediterranen Elementen, die der Chef Emilio Castrejón ‚Fine Fusion’ nennt. Wir empfehlen das Tataki aus Goldbrasse und das Ceviche wärmstens.

Wir hoffen, dass Sie während Ihrem Aufenthalt in Palma zumindest ein oder zwei unserer Restaurant-Empfehlungen wahrnehmen können – wir sind uns sicher, dass sie Sie nicht enttäuschen werden. Und vergessen Sie nicht, unseren blog in den nächsten Tagen zu besuchen, dort finden Sie die Teile II und III unserer Empfehlungen. Bon Profit!