Palma Guide: Palmas schönste Stadtviertel

Uns liegt sehr viel daran, dass Sie während Ihres Aufenthalts im Nakar Hotel auch die besten Seiten Palmas kennen lernen. Wir lieben diese Stadt, und sind stolz auf vieles, was sich in der mallorquinischen Hauptstadt abspielt. Als unser Hotelgast haben Sie einen riesigen Vorteil: Sie sind genau da wo Sie sein sollten wenn es um das Entdecken der Stadt Palma geht.

Heute wollen wir also über die schönsten Viertel der Stadt sprechen, und was wir an ihnen so sehr mögen. Ziehen wir also los und verlieben wir uns in Palma!

Palmas schönste Stadtviertel: Calatrava – Dalt Murada

Mitten in der Altstadt liegt das Gebiet, das als Calatrava und Dalt Murada bekannt ist. Ein MUST VISTIT für jeden der Architektur-Fan ist, denn hier stehen einige der impossantesten und schönsten Bauten der Stadt. Unzählige alte Mansionen, Innenhöfe, und mit Geschichte beladene Jahrhunderte, laden zum Schlendern auf diesen Gassen ein. Streng genommen ist Calatrava der Bereich, der sich in nächster Nähe und direkt um die Kathedrale La Seu befindet; die meisten Bauten stammen aus der Zeit zwischen dem 12. und dem 19. Jahrhundert. Der Besucher läuft grösstenteils auf engen Steingassen, an Palästen der Bourgeoisie, Kirchen und anderen mittelalterlichen Gebäuden vorbei, um Palmas Vergangenheit aufzuspüren – ein echter Schatz, den Sie sich nicht entgehen lassen dürfen.

nakar hotel darl murada

Palmas schönste Stadtviertel: La Lonja

Das frühere Handelsviertel ist zu einem der emblematischen und beliebtesten Stadtteile geworden. Dieses Stadtviertel wurde nach dem gothischen Bauwerk, um das herum es erbaut wurde, benannt: La Lonja (Handelsbörse). Das Gebäude selbst, in dem früher die Händler ihre Waren austauschten, ist als eines der Stadtgebäude kulturellen Interesses erhalten geblieben. Heute werden diese beeidruckenden Gemäuer für temporäre Ausstellungen benutzt, und es ist natürlich das Zentrum dieses Stadtviertels und dient als Meeting Point für gemeinsames Essen, Trinken, den Nachmittagskaffee oder ein Eis (lesen Sie über ‚das beste Eis in Palma‘ nach). Hier herrscht eine seltene Mischung aus Ruhe am Vormittag und Belebtheit ab 19 Uhr. Zweifellos ist das La Lonja Viertel eines der angesagtesten der Stadt.

nakar hotel la lonja

Palmas schönste Stadtviertel: Santa Catalina

Wer über Palmas Viertel spricht, kommt an Santa Catalina nicht vorbei. Das frühere Fischer-Viertel war in den siebziger Jahren ziemlich verwahrlost und herunter gekommen, kam dann aber dank der Initiative der Nachbarn, die sich der Renovierung widmeten, wieder in Glanz. Heute ist es eines der coolsten Viertel Palmas. Herz und Seele dieses Stadtteils ist die Markthalle mit gleichem Namen. Hier kaufen Besucher nicht nur Fisch, Fleisch, Gemüse und Obst, sondern machen die berühmte ‚market experience‘. Für ein leckeres Frühstück, einen Drink oder ein Bier und Tapas ist die bekannte ‚Bar Joan Frau‘ ein MUST. Rund um die Markthalle finden Sie interessante Einkaufsmöglichkeiten, veganes Eis und unzählige Restaurants.

nakar hotel santa catalina

Palmas schönste Stadtviertel: Borne – Jaime III – San Nicolás

Wie alle Wege nach Rom führen, so führen alle Wege in Palma ins Hotel Nakar. Der Stadtteil, den Sie bei Ihrem Palma-Besuch am meisten geniessen werden, ist die Gegend um den Passeig des Borne, Av. Jaime III und San Nicolás. Am Parc de la Mar angefangen, ist der Passeig des Borne die Strasse Palmas, wo Luxus gross geschrieben wird. Unter anderen finden Sie hier die Geschäfte von Louis Vuitton, Carolina Herrera, Relojería Alemana oder Tous. Aber sie ist auch eine der schönsten Strassen der Stadt. Grosse Bäume, die als ‚Plateros‘ bekannt sind und eine Allee bilden, schaffen eine romantische Atmosphäre. Am Ende des Passeig des Borne fängt die Av. Jaime III an, DIE Shopping-Meile Palmas. Sie können unmöglich nach hause fliegen und sich nicht bei Mango, Scalpers, Women’s Secret oder El Corte Inglés ein Mitbringsel gekauft haben. San Nicolás ist der kleine Stadtteil der sich unmittelbar in der Nähe der gleichnamigen Kirche befindet. Etwas versteckt, auf der rechten Seite des Passeig des Born gelegen, bietet auch dieser Stadtteil viele lokale und internationale Geschäfte, Friseursalons, gemütliches Cafés und interessante Kunstgalerien. Und worauf hätten Sie nach einem Bummel- und Einkaufnachmittag in der Stadt zum guten Abschluss am meisten Lust? Natürlich auf einen leckeren Drink im Hotel Nakar!

nakar hotel borne palma

Picture ‚Santa Catalina‘ neighborhood by: SALVALOPEZ.COM