Palma Guide: Die besten Strände im Süden Mallorcas

Wir reden in der letzten Zeit viel und gerne über Sommerinspirationen. Seien Sie also nicht überrascht und keinesfalls beunruhigt, wir wollen Ihnen nur mal wieder einige Tipps geben und von ein paar Stränden erzählen! Nachdem wir mit Ihnen bereits unsere Auswahl der besten Strände auf Mallorca geteilt haben, haben wir uns gedacht, Ihnen nun auch die besten Strände, unterteilt nach Regionen, vorzustellen, damit Sie sich daraus aussuchen können, welche Strände in welchem Gebiet Sie als nächstes entdecken möchten.

Im letzten Monat haben wir den ganzen Weg nach Osten auf uns genommen und Ihnen dort in der Gegend ein paar Tipps gegeben, und heute fahren wir mit unserem Mietwagen Richtung Süden, wo sich (unserer Meinung nach) einige der schönsten Strände Mallorcas befinden.

Packen Sie Ihr Strandtuch ein, legen Sie etwas Sonnencreme auf und besuchen Sie

Die besten Strände im Süden Mallorcas

Im südlichen Teil von Mallorca wird der ultimative Mittelmeertraum wahr: weiß-goldener Sand und türkisfarbenes, kristallklares Wasser. Das ist die Kombination, die zahlreiche Herzen erobert.

Es Carbó

Es geht nicht naturbelassener als Es Carbó. Dieser atemberaubende Strand kann nicht mit dem Auto erreicht werden, weshalb Sie Ihr Auto entweder in Colonia de Sant Jordi parken und etwa 30 Minuten laufen oder mit dem Boot anreisen können.

Hotel Nakar Cala Es Carbo

Dieser weite und abgelegene Strand ist etwa 2,3 Kilometer von Colonia de Sant Jordi entfernt und es gibt keine Einrichtungen vor Ort: nur Sie und der Strand.

Es Caragol

Ein weiterer friedlicher und keineswegs überlaufener, zu 100% mediterraner Strand ist Es Caragol. Noch hinter Es Carbó gelegen, ist dieser Strand nach einem langen Fußweg von Colonia de Sant Jordi entfernt.

Hotel Nakar Es Caragol Beach

Der Strand zeichnet sich durch eine Mischung aus Sand und schönen Felsen aus, die zu seinem Charme und dem Gefühl der Verlorenheit in der Natur beitragen. Nudismus ist erlaubt und es wird nie zu voll sein, da er schwer zu erreichen ist!

Es Trenc

Es Trenc ist einer der Strände, für die Mallorca berühmt ist. Mit seiner unberührten Schönheit ist dieser atemberaubende Strand an kein Resort gebunden, und bietet isoliert vom Trubel eine natürliche Atmosphäre.

Hotel Nakar Es Trenc Beach

Es Trenc kann mit dem Auto erreicht werden; Es gibt viele Parkplätze in der Gegend, so dass dieser Strand im Sommer sehr gut besucht ist. Mit über 2 Kilometern goldenem Sand und klarem Wasser wird dieser Strand oft als Mallorcas Pendant auf die Karibik bezeichnet.

Caló d’es Moro

Ganz gegensätzlich zu Es Carbó, Es Caragol und Es Trenc ist die Caló d’es Moro eine bildschöne Bucht im Südosten Mallorcas, etwa 6 Kilometer von Santanyí entfernt.

Hotel Nakar Es Caragol Beach

Parken kann hier schwierig werden, doch wenn Sie diese Challenge einmal bewältigt haben, müssen Sie nicht lange gehen, um in diesem kleinen Stück Paradies anzukommen. Die Bucht grenzt an Cala S’Almunia; Und beide sind einen Besuch wert! Aufgepasst: Im Sommer wird es sehr voll!