Palma Guide: Große lokale Talente

Im Nakar Hotel sind wir ständig auf der Suche nach neuen interessanten kulturellen Dingen auf der Insel. Unsere Liebe zur Kunst ist etwas, wovon wir bereits erzählt haben, wie zum Beispiel als wir unsere Lieblings-Kunstgalerien in Palma gepostet haben. Und heute möchten wir Ihnen einige unserer Lieblingskünstler vorstellen.

Mallorca schätzt sich glücklich, dass hier viele kreative Menschen leben und die Insel oft besuchen. Und es ist keine Überraschung, dass wir Hunderte von Künstlern finden, die überall an interessanten Kunstwerken arbeiten − Wir haben uns dafür entschieden, unsere persönlichen Favoriten mit Ihnen zu teilen. Auf geht’s!

Große lokale Talente

1. Albert Pinya

Seine Arbeit zeichnet sich vor allem durch eine ständige Kritik und eine kontinuierliche Befragung moralischen und menschlichen Verhaltens aus. Tragische, absurde, groteske, dekadente, lächerliche und respektlose Elemente, die, verbunden mit einer ironischen und manchmal komischen, manchmal etwas naiven oder grausamen Vorstellung, uns dem Hier und Jetzt einen Schritt näherbringen. Spaßig, bunt und umstritten.

Albert Pinya

Albert Pinya (Foto: ARA Balears)

2. Pep Guerrero

Farben, Eindrücke, Objekte, die wir täglich benutzen und viel Fantasie und Originalität. Das ist Peps Kunst. Eine schöne Kombination aus kreativen Kreationen voller visueller Ressourcen. Er nutzt sein Talent, ein größeres Bild zu sehen, und kombiniert verschiedene Elemente mit der Collagen-Technik, um nicht nur zu malen, sondern vielmehr aller Arten Objekte mit Stil zu recyceln, und so Ihre Aufmerksamkeit zu erlangen und Ihren Erinnerungen hervorzurufen.

Pep Guerrero

Pep Guerrero

3. Grip Face

Grip Face bringt urbane Kunst auf ein neues Level. Er nimmt die Höhlenkunst als Basis, erkennt die wichtigsten Probleme und Fragen unserer Zeit und findet den Weg, um auf schönste Art dagegen zu protestieren. Die Modernität, die Grip Face entwickelt, ist diejenige, die auf unseren spirituellen und ästhetischen Bedenken beruht. Seine Arbeit baut auf der Vergangenheit auf und zielt auf die Zukunft ab.

Grip Face

Grip Face

4. Joan Aguiló

Joan Aguiló ist ein Straßenkünstler, der in den Stadtteilen von Palma unfassbar realistische, authentische, kreative und wirklich erstaunliche Bilder und Gemälde hinterlässt. Palmas größtes Graffiti wurde von diesem jungen und talentierten Illustrator geschaffen, der auch weiterhin die grauen Ecken unserer Lieblingsstadt bunt und freundlich macht und uns mit seiner Art begeistert, nicht nur die Verbindung von Momenten und Zeiten zu schaffen, sondern auch Emotionen durch seine Street Art zu vermitteln.

Joan Aguiló

Joan Aguiló